Herzlich Willkommen im ThŘringer Burgenland "Drei Gleichen"
Sonntag, den 19.11.2017
Wandersleben MŘhlberg
- Startseite
Drei Gleichen > Sehensw├╝rdigkeiten

Johann Sebastian Bach und Wechmar

Das musikalische Wunderkind Johann Sebastian Bach wurde am 21. M├Ąrz 1685 in Eisenach (+ 28. Juli 1750) geboren. Nach dem Tod seiner beiden Eltern kommt Johann Sebastian nach Ohrdruf ins Lyceum illustre Ordruviense. Dort hatte er mehrere Mitsch├╝ler, die aus dem kleinen Ort Wechmar kamen.

Es ist nicht erwiesen, dass Johann Sebastian Bach je in Wechmar war. Wohl ist es aber m├Âglich und sogar sehr wahrscheinlich, dass er seine Mitsch├╝ler dar├╝ber ausgefragt hat oder auf einer Wanderung daran vorbeikam. Sicher ist, dass der gro├če Johann Sebastian Bach vom Ursprung seiner Familie gewusst hat.

 
| drucken | nach oben |
 
© Förderverein ¨Thüringer Burgenland Drei Gleichen¨ | OT Mühlberg, T.-Müntzer-Straße 4, 99869 Drei Gleichen | Tel. & Fax: [036256]22846