Herzlich Willkommen im Thringer Burgenland "Drei Gleichen"
Dienstag, den 17.07.2018
Wandersleben Mhlberg
- Startseite
- Kirchen der Region
Drei Gleichen > Kirchen der Region

Kirchen der Region

Im „Thüringer Burgenland Drei Gleichen“ gibt es vierzehn Ortschaften mit jeweils einer Kirche:



Gemeinde Drei Gleichen

Ortsteil Cobstädt

Evangelisch-Lutherische Kirche

Ortsteil Grabsleben

Sankt Magdalenen Kirche

Ortsteil Großrettbach

Sankt Gotthard Kirche

Ortsteil Mühlberg

Sankt Lukas Kirche

Ortsteil Seebergen

Sankt Georg Kirche

Ortsteil Wandersleben

Sankt Petri Kirche

Günthersleben-Wechmar

Ortsteil Günthersleben

Sankt Petri Kirche                  

Schwabhausen

Trinitatiskirche

Ortsteil Wechmar

Sankt Viti Kirche

Amt Wachsenburg

Ortsteil Bittstädt

Ägidienkirche                           

Ortsteil Haarhausen

Sankt Nicolaus Kirche

Ortsteil Holzhausen

Dreifaltigkeitskirche

Ortsteil Röhrensee

Sankt Nikolai Kirche

Ortsteil Sülzenbrücken

Sankt Wigberti Kirche

Jede Kirche ist ein kulturhistorisches Juwel mit individueller Ausstrahlung hinsichtlich Bau und Ausstattung sowie sehenswerter Kleinode.  Die Sankt Viti Kirche hat einen der höchsten Kirchtürme Thüringens und die Barockkirche Sankt Lukas beherbergt original erhaltene gotische Seccomalerei aus dem 15. Jahrhundert und einen ganz besonderen Kirchenhimmel mit hunderten von Sternen aus dem Jahre 1703.
Diese beiden Kirchen sind täglich von 8 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Kirchenführungen werden angeboten.

In Kooperation zwischen Tourismusbüro und Kirchgemeinden gibt es Bestrebungen, die nicht täglich geöffneten Kirchen unkompliziert für den interessierten Gast zugänglich zu machen. Die Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis „Kirche und Tourismus“ ist Basis für verschiedene Angebote und Aktionen, z. B. „Der Schöne Ort“. Diese Initiative integriert z. B. im Jahr 2007 den Pfarrhof Wandersleben. Die Kirchen des „Thüringer Burgenlandes Drei Gleichen“ sind beliebte Austragungsorte für Konzerte des „MDR-Musiksommers“ und des „Thüringer Orgelsommers“. Turnusmäßig gibt es außerdem regionale Orgelkonzerte.

Unmittelbar vor dem Gelände der Mühlburg befinden sich die Grundmauern einer mittelalterlichen Kapelle. Diese Kapelle war der heiligen Radegunde geweiht. Ein ökumenischer Gottesdienst in der Sankt Lukas Kirche sowie eine Prozession zur Kapelle ehren alljährlich ihr Andenken. (Link zu Radegundiskapelle)

 
| drucken | nach oben |
 
© Förderverein ¨Thüringer Burgenland Drei Gleichen¨ | OT Mühlberg, T.-Müntzer-Straße 4, 99869 Drei Gleichen | Tel. & Fax: [036256]22846