Herzlich Willkommen im Thringer Burgenland "Drei Gleichen"
Mittwoch, den 15.08.2018
Wandersleben Mhlberg
- Startseite
Drei Gleichen > Regionales > Gemeinde Drei Gleichen

Ortsteil Großrettbach

Großrettbach wurde 786 erstmals unrkundlich erwähnt. Der Namensursprung stammt aus dem Bachlauf Rettbach(Riethbach) der den Ort in Richtung Cobstädt durchfließt und in der Roth mündet.

Auch Großrettbach wurde besonders im 30jährigen Krieg schwer zerstört.Nachdem es 1639 vollkommen menschenleer war, werden 1871 wieder 228 Seelen im Dorf gezählt.
Besonderheiten sind die Sankt-Gotthard Kirche und das Naturdenkmal "Der See" .

 
| drucken | nach oben |
 
© Förderverein ¨Thüringer Burgenland Drei Gleichen¨ | OT Mühlberg, T.-Müntzer-Straße 4, 99869 Drei Gleichen | Tel. & Fax: [036256]22846